PHB

"Psychologische Hochschule Berlin"


Als private staatlich anerkannte Universität ist die Psychologische Hochschule Berlin gemeinnützig tätig. Lehre, Forschung und Ausbildung sind auf die Anwendungsgebiete der Psychologie ausgerichtet. Psychologen und Psychotherapeuten haben die Hochschule ins Leben gerufen, um zum einen die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis zu stärken und zum anderen den Transfer der Forschung in die Gesellschaft zu unterstützen.
Als private staatlich anerkannte Universität ist die Psychologische Hochschule Berlin gemeinnützig tätig. Lehre, Forschung und Ausbildung sind auf die Anwendungsgebiete der Psychologie ausgerichtet. Psychologen und Psychotherapeuten haben die Hochschule ins Leben gerufen, um zum einen die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis zu stärken und zum anderen den Transfer der Forschung in die Gesellschaft zu unterstützen.